Ölschieferabbau: Umzug ins Ostfeld vom 21.-23. August 2018
Mobilbrecher rückt Richtung Dormettingen / Kreisstraße am 21. August gesperrt

Ölschiefer ist für das Zementwerk ein wichtiger Rohstoff. Ab August wird er im neuen Schieferbruch, im sogenannten Ostfeld, nahe der Gemeinde Dormettingen abgebaut werden. Der Umzugstermin steht nun fest: Ab 21. August 2018 wird der Mobilbrecher  in den neuen Schieferbruch ins Ostfeld fahren. Daher wird die Kreisstraße am Dienstag, 21. August komplett gesperrt sein. Detailinformationen entnehmen Sie bitte ab Mitte KW 33 auf der Homepage https://www.holcim-sued.de/  oder der Tagespresse.