Start Gemeinde Veranstaltungen Details - Wir helfen Nina - helfen Sie mit Benefizveranstaltung
 

EMail Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Wir helfen Nina - helfen Sie mit Benefizveranstaltung
Wann:
28.10.2012
Wo:
Mehrzweckhalle Dormettingen - Dormettingen
Kategorie:
Test

Beschreibung

Firmen und Vereine aus Dormettingen und der Region unterstützen durch Spenden und Engagement das gesamte Projekt. Wir bedanken uns im Voraus bereits für die zahlreiche Bereitschaft bei allen, die uns tatkräftig und finanziell unterstützen. Ganz besonders unserem Bürgermeister Herrn Anton Müller.

Das Projekt Nina entstand durch das vorangehende Engagement in der Schlossbergschule Dotternhausen unter der Leitung von Frau Jeanette Rödler.

Auch wir wollen für die kleine Nina Leopold mit Ihnen noch mehr möglich machen.

Mit Sport, Spiel, Entspannung und mehr bitten und fordern wir alle auf, dieses Projekt bei Kaffee und Kuchen, sowie auch Snacks zu unterstützen.

Kinder und Erwachsene erwartet ein gemütliches und aktives Beisammensein.

Macht das Wetter mit, was wir hoffen, starten wir in der Nähe der MZH im Zeitraum von 14.00 bis 15.30 Uhr unseren Sonntagsspaziergang. Ebenso werden weitere Aktivitäten in der Halle angeboten. Haben Sie keine Zeit uns in der MZH zu besuchen, dann planen Sie doch einfach Ihren Spaziergang in Dormettingen und beteiligen sich somit für Nina und ihre Stiftung. Kinder und Enkelkinder können mitspielen und basteln und zu guter Letzt genießen Sie Entspannung und lassen Sie sich alle Verwöhnen – alles für eine kleine Spende! Wir bedanken uns bereits jetzt.

Was noch alles dahintersteckt erfahren Sie am Sonntag, 28.10.2012 von 13.00 - 18.00 Uhr.

„Wir freuen uns auf Sie

und einen wunderschönen und erlebnisreichen Sonntagnachmittag.“

 Hatice Völkle und das gesamte Helferteam aus Dormettingen und der Region

„Wir HELFEN Nina – helfen Sie mit“

Für Fragen und Anregungen: Hatice Völkle 07427/411140 oder 0176/27178787

Über Nina Leopold und die Stiftung:

Nina Leopold wurde am 17. Dezember 2008 geboren. Leider erleidet Sie einen schweren Gehirnschaden durch Komplikationen bei der Geburt. Sprechen und Gehen kann sie nicht und muss über eine Sonde ernährt werden. Hierbei können fördernde Therapien helfen, dass Nina sich weiterentwickelt, vielleicht sogar irgendwann gehen kann. Nina ist rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. Leider werden die Kosten zahlreicher Behandlungen und Therapien nicht oder nur teilweise von den Krankenkassen übernommen. Die Nina Leopold Stiftung wurde hierfür gegründet. Sie hat es sich zur zentralen Aufgabe gemacht Familien mit schwerkranken Kindern zu unterstützen, indem sie beispielsweise ganz oder teilweise die Kosten von Behandlungen und Therapien zur Linderung von Krankheiten oder Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität trägt, Sachmittel finanziert oder Personalkosten im ärztlichen oder pflegenden Bereich übernimmt.

Weitere Infos und Aktionen unter: www.nina-leopold-stiftung.de

 

Veranstaltungsort

Veranst.-ort:
Mehrzweckhalle Dormettingen
Straße:
Schulstraße 35
PLZ:
72358
Stadt:
Dormettingen

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfügbar